Vita

geboren 1963

Studium der evangelischen Theologie in Marburg

malt seit Mitte der 1990er-Jahre; Unterricht bei Ewa Stefanski (Acryl), Königstein, und Schülerin von Ingrid Jureit;
mehrere Aufenthalte an der Akademie für Bildende Kunst Vulkaneifel (Steffeln), sowie der Kunstakademie Bad Reichenhall.

Ausstellung in Königstein

Ausstellung "Zwiesprache" gemeinsam mit Elke Habicht in Hofheim 2009

Monika Neuber-Wiese lebt mit ihrem Mann und ihren beiden Söhnen in Kelkheim und unterrichtet dort an einer
Grundschule. Sie engagiert sich in Kunstprojekten mit Kindern.